Eine digitale Aktentasche für Mathematiklehrerinnen und -lehrer verbirgt sich hinter dem “Mathe-Stick”, einem USB-Stick mit Unterrichtssoftware und einer Vielzahl nützlicher Programme für den Unterrichtsbetrieb. Von Windows 2000 bis Windows 8 werden alle Windows-Versionen unterstützt. Die Software läuft, einmal auf einem geeigneten USB-Stick installiert, auf diesem Medium. Weitere Informationen und Downloadmöglichkeit dieser digitalen Toolbox erhalten Sie hier. Fügen Sie die aus MatheGrafix exportierte Excel-Tabelle hier ein und testen Sie dieses Excel-Arbeitsblatt. [Download] MatheGrafix ist als Freeware eine kostenlose Software, die sowohl in Deutsch Englisch und Russisch erhältlich ist. Dabei kann man wählen, ob MatheGrafix auf dem Rechner installiert oder als portable Version vom USB-Stick genutzt werden soll. Die Freeware umfasst grundlegende Funktionen. Wer mehr benötigt, muss eine Pro-Lizenz erwerben, wodurch die MatheGrafix Free- zur Pro-Version wird. MatheGrafix Pro erlaubt unter anderem interaktives Arbeiten mit Punkten und Kreisen, also das Zeichen und Speichern. Außerdem wird “mathegrafix.de” nicht in den Darstellungen ausgegeben. Der Kauf der Pro-Lizenz ist mit PayPal möglich, wobei PayPal den Datenschutz sicherstellen will. Ein bereits mehrfach überarbeiteter, umfangreicher Lehrprobenentwurf mit Anlagen (Arbeitsblätter, mögliches Schülerergebnis).

[Download] Anleitung, Word-Vorlage eines Rechenblock-Arbeitsblattes und Word-Beispiel einer damit erstellten Klassenarbeit (Bitte nach dem Download einmal ausdrucken, sehr gutes Beispiel!). [Download] Geometrie- und Algebrasystem, kann im Mathe-Unterricht zum Zeichnen von Funktionsgraphen verwendet werden, erstellt dynamischer Arbeitsblätter Die Software eignet sich prima, um geometrische Figuren oder Graphen schnell modellhaft zu erstellen. Gerade für Schüler der gymnasialen Oberstufe ist die Freeware ein optimales Lernmittel, um mit der Mathematik vertrauter zu werden. Beim rheinland-pfälzischen Schulnetzwerk MNS+ gehört MatheGrafix zur auf dem rheinland-pfälzischen Bildungsserver abgelegten Liste der Software-Grundausstattung[3] und ist damit aktuell in vielen Schulen vertreten. Die Freeware GeoGebra ist ein Mathematik-Programm nicht nur für Schüler. GeoGebra ist eine Mathematiksoftware unter Open-Source-Lizenz. Für Aufgaben der numerischen Mathematik kann man an Stelle des kostspieligen Matlab auch das quelloffene Octave nutzen. Die Pro-Version ist zur Erstellung von Funktionsgraphen und geometrischen Figuren nicht erforderlich: Funktionen und geometrische Figuren können in der Freeware-Version ohne Einschränkung erstellt, gespeichert, gedruckt und dargestellt werden! MatheGrafix 10.4: Parameterkurven, Polarkoordinaten, 3D-Funktionen, 3D-Vektoren, 3D-Krper. In 10.4 speziell transparente Flchen zwischen Kurven Auf der Webseite von MatheGrafix findet sich eine Sammlung von Hilfen, Unterrichts- und Arbeitsmaterialien.