Dank seiner Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit ist PLA (Polymilchsäure) 3D-Druckmaterial eine gute Wahl für viele Branchen. Alle diese Funktionen und mehr sind heute in Ultimaker Cura 4.3 verfügbar. Laden Sie es jetzt herunter und erhalten Sie den modernsten 3D-Druck-Workflow. Sagen Sie uns, was Sie im Forum denken. Laden Sie Materialprofile von führenden Marken für Ihre Anwendung Drucken Sie kleine Funktionen langsamer. Smartavionics hat eine Einstellung beigesteuert, die kleine Perimeter erkennt und die Druckgeschwindigkeit reduziert, um die Zuverlässigkeit und Genauigkeit kleiner gedruckter Features zu erhöhen. Dies ist besonders nützlich für kleine Perimeter wie gedruckte Löcher, da sie aufgrund ihrer geringen Kontaktfläche leicht von der Bauplatte weggerissen werden. Laden Sie nützliche Plugins herunter, um das Druckvorbereitungserlebnis anzupassen, das von unserer Community mit Mehr 3D-Dateiformaten bewertet wurde. Ultimaker Cura 4.3 ist mit noch mehr 3D-Dateiformaten als bisher kompatibel, sodass Sie CAD-Software, 3D-Scansoftware und 3D-Modellierungssoftware problemlos in Ihren Workflow integrieren können.

Öffnen Sie die Formate Collada, GLTF, OpenCTM und PLY, um nur einige zu nennen. Das Herunterladen von Plugins vom Ultimaker Marketplace bietet Unterstützung für viele weitere. Laden Sie Ultimaker Cura 4.0 noch heute herunter und bringen Sie Ihren 3D-Druck-Workflow auf die nächste Generation. Ultimaker Cura 4.6 beta erweitert die beliebte Intent-Profilfunktion um neue Materialien, sodass Sie Ihren Druckvorbereitungsworkflow weiter vereinfachen, eine bessere Ausgabe von Ihrem Drucker erzielen und die Maßgenauigkeit verbessern können. Unser monatlicher Ultimaker Cura Newsletter informiert Sie über die neuesten Veröffentlichungen sowie kostenlose 3D-Drucktipps und -ressourcen – alles direkt in Ihren Posteingang. Laden Sie Ultimaker Cura 4.0 noch heute herunter und genießen Sie eine brandneue Benutzeroberfläche, die die 3D-Druckvorbereitung vereinfacht – egal, ob Sie Anfänger oder Experte sind. Diese Version fügt die Integration in die Ultimaker Cloud hinzu und bietet Ihnen erweiterte Cloud-basierte Tools zur Unterstützung Ihres 3D-Druck-Workflows. Sie können jetzt Ihre Cura-Software verwenden, um 3D-Modelle für alles zu machen, was Sie wollen. Drucken und aktualisieren Sie Siemens NX-Dateien einfach in Ultimaker Cura. Wenn es ein Thema gibt, das die Schüler garantiert begeistert, dann sind es Dinosaurier. Gemeinsam mit Ultimaker hat das Naturalis Biodiversity Center einen aufregenden, interaktiven Unterrichtsplan erstellt, der Ihnen zeigt, wie Man ein T.

rex Skelett im Klassenzimmer baut. Ultimaker Cura ist einfach und bequem zu bedienen. Grundsätzlich kann sogar ein Amateur diese Software verwenden, um erfolgreich ein 3D-Modell zu drucken. . Remote-Druck. Senden und überwachen Sie Druckaufträge von überall auf der Welt über die Ultimaker Cloud, wenn Sie in Ihrem Konto in Ultimaker Cura angemeldet sind. Vorerst kann ein Ultimaker-Drucker pro Konto verknüpft werden. Hinweis: Diese Funktion ist für Ultimaker 3- und Ultimaker S5-Drucker mit Firmware 5.2 verfügbar.

Auf der Siemens PLM-Veranstaltung stellte Ultimaker Innovationen vor, die die Fertigung verbessern sollen. Wir präsentierten mehrere erfolgreiche Business Cases, darunter maßgeschneiderte Vorrichtungen und Vorrichtungen, die von Volkswagen Autoeuropa entwickelt wurden.